Drucken

Beweidung

Hutelandschaft Rodachaue

Die Rodachaue in der Gemeinde Straufhain ist gekennzeichnet von hohem Grundwasserstand und periodischer Überschwemmung. Die landwirtschaftliche Nutzung ist hier nur sehr eingeschränkt möglich. Im bereits bestehenden Projekt "Hutelandschaft Rodachaue" wird die Auenlandschaft ganzjährig durch Weidetiere (Pferde, Rinder) genutzt.

Nähere Angaben zu diesem Projekt finden Sie hier:

hutelandschaft

Hutelandschaft Rodachaue

  Unterstützt und gefördert durch:
bfn
logo tmuen 1090001 o rgb
 lbv
bn logo ohne hintergrund d cmyk
 sntbundlogo 2012 4c
Landkreise:
Coburg, Kronach, Sonneberg, Hildburghausen
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen